Home arrow 2009 arrow 2. Mannschaft arrow Spielberichte arrow Playoff: Piranhas 1b - Monte Eagles Hirschau 2 15:6
Piranhas
Aktuelles
Die Mannschaft
Interaktiv
Informationen
Verein/Chronik
Erfolge
Alltime Scorer
Kontakt
Anfahrt
Archiv
2021
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2007/2008
2006/OLN
2006/LLM
2005
2004
2003
2002
RokSlideshow - http://www.tsv-piranhas.de

Playoff: Piranhas 1b - Monte Eagles Hirschau 2 15:6
Geschrieben von Sebastian Martin   
Saturday, 18. July 2009
Die Piranhas 1b haben das Aufstiegsrecht geschafft und wiederholen den Erfolg des Vorjahres und stehen im bayerischen Landesligafinale! Im Rückspiel wurden die Monte Eagles aus Hirschau mit 15:6 (4:2,4:3,7:1) gerupft. Bilder online!
Erwartet wurde ein Spiel, das alle Hockeyherzen höherschlagen lassen sollte, was durchaus gelang. Gleich zu Beginn nahm das Match ein hohes Tempo an. Den besseren Start hatten die Gäste, während die Hausherren nur gelegentliche Angriffe vorweisen konnten. Die Folge war in der 5. Minute das 0:1, als Krieger vor dem Tor ziemlich alleine gelassen wurde und seine Chance nutze. Die Piranhas kamen aber immer besser ins Spiel und für den Ausgleich sorgte Marcel Waldowsky in der 10. Min, nachdem er von Sandro Schönberger angespielt wurde. In der Folge saß so ziemlich jeder Schuss, an denen auch der gut aufgelegte Eagles-Torhüter Rass nicht viel machen konnte. In der 11. und 12. Min machte der hervorragend spielende Marcel Waldowsky seinen Hattrick perfekt um 3:1. Als ob das nicht genug wäre, war eben dieser nur eine halbe Minute später per Direktschuss ein weiteres Mal erfolgreich, als ihm Thomas Völkl den Ball mustergültig auflegte.  In diesem Drittel traf Hirschau zweimal das Torgestänge, doch in der 18. Min verkürzte Schadt nach einem Defensivfehler zum 2:4. Nichts desto trotz hatte man nun nach dem 10:5 Hinspielsieg ein Polster von 7 Toren.

Der zweite Abschnitt begann in der 22. Min mit einer Überzahlchance, doch diese konnte trotz guten Kombinationen nicht genutzt werden. Anders in der 28., als erneut ein Gästespieler auf die Sünderbank musste. Sandro Schönberger und Marcel Waldowsky konnten sich hier in den Spielberichtsbogen eintragen lassen, letzterer als Torschütze, der mit seinem fünften Treffer zum 5:2 sorgte. Zwar hatte man kurz darauf wieder die Chance mit einem Mann mehr, diesmal waren die Pleysteiner zu inkonsequent im Abschluss. Für Tobias Galitzdörfer war hier die Partie beendet, als er unglücklich einen Schläger ins Gesicht bekam, eine kleine Platzwunde erlitt und im Krankenhaus genäht wurde. Kaum waren die Adler wieder komplett, traf innerhalb 13 Sekunden erst Kieger per Penalty und Schalamon zum 4:5 und das Spiel drohte nun zu kippen. Nach einer nötigen Auszeit waren diese Gedanken wieder ausgeräumt als Sandro Schönberger per Winkelhammer den Spielstand auf 6:4 schraubte. In der 38. Minute war es wieder der DEL Spieler, der für das 7:4 sorgte. In Unterzahl konterte er und Waldowsky die Kaoliner gnadenlos aus und nach Doppelpass brauchte er nur noch einzuschieben. Eine weitere Minute verging, als Christoph Schönberger mit einem platzierten, verdeckten Schlagschuss seine Farben jubeln ließ. Kurz vor Ende des Mitteldrittels kam Hirschau durch Schadt noch einmal zum 5:8 heran.

Im letzten Abschnitt räumte der wie gewohnt hervorrangend haltende Eugen Weidenbach seinen Kasten für Markus Ziegler, der auch Derbyluft schnuppern durfte und seine Sache ebenfalls sehr gut machte. Nach dem 9:5 in der 42. Min durch Sandro Schönberger war der Käse endgültig gegessen und von den Eagles kam nun nicht mehr viel. Im Gegensatz zu vergangenen Spielen schalteten die Kampffische keinen Gang zurück und spielten weiter nach vorne. Mit vier Toren innerhalb drei Minuten zog man den Adlern die letzten Zähne. Bei 46:12 war es Marcel Waldowsky, der vor dem Tor einen Pass andeutete, doch stattdessen schlenzte er die Kugel  ins kurze Eck in den Winkel und machte den Spielstand nun zweistellig. Nach 14 weiteren Sekunden sorgte Christoph Schönberger mit seinem zweiten Tor am heutigen Tag für das 11:5. Wiederum nur Sekunden später war Schalamon das letzte Mal für seine Mannschaft erfolgreich und verkürzte zum 6:11. Wieder war es Waldosky, der in der 48. Min ein weiteres Mal mit einem herrlichem Schuss von der Seite das Spielgerät ins Gehäuse brachte. Dieser bekam heute einfach nicht genug und nach weiteren zwei Minuten traf er flach ins Eck, als Thomas Völkl ihn schön bediente. Wie gesagt, er bekam einfach nicht den Hals voll und konnte nur Sekunden später seinen zweiten astreinen Hattrick perfekt machen. Nicht nur das, denn das war zugleich sein 300. Scorerpunkt im 49. Spiel. In der 55. Minute konnte sich Thomas Völkl als Torschützen eintragen lassen, als er per Abstauber für den 15:6 Endstand sorgte.

Es hatte wohl niemand damit gerechnet, dass das Ergebnis so deutlich ausfallen würde. Nach dem ersten Treffer im letzten Drittel ließen sich die Gäste dann doch sichtlich hängen, die zweifelsohne Anfangs sehr gut mitspielten. Mit dem erneuten Finaleinzug hat vor der Saison keiner wirklich gerechnet, doch die Piranhas zeigten wieder einmal Zähne und nun geht’s entweder gegen Mindelheim oder Neugablonz um den Landesligatitel, den man letzte Saison verpasste.

Für die Piranhas spielten: Torhüter Eugen Weidenbach und Markus Ziegler – Matthias Reber, Andreas Lumme, Tobias Galitzdörfer, Christoph Schönberger (2,3), Sandro Schönberger (3,4) – Thomas Völkl (1,2), Benjamin Koppmann, Sebastian Walbrunn, Sebastian Martin, Marcel Waldowsky (9,5)  
 
< Zurück   Weiter >
Termine

Saison 2024 - Regionalliga

Sa., 27
.04.24 - 16:30 Uhr
Donaustauf - Piranhas

So., 05
.05.24 - 17:30 Uhr
Deggendorf 2 - Piranhas

Sa., 11.05.24 - 18:00 Uhr
Piranhas - Ingolstadt

Sa., 25
.05.24 - 18:00 Uhr
Piranhas - Nürnberg

Sa., 01.06.24 - 18:00 Uhr
Piranhas - Donaustauf

Sa., 08
.06.24 - 16:30 Uhr
Ingolstadt - Piranhas

Sa., 15.06.24 - 18:00 Uhr
Piranhas - Deggendorf 2

Sa., 06.07.24 - 17:00 Uhr
Atting 2 - Piranhas

Sa., 13.07.24 - 18:00 Uhr
Piranhas - Atting 2

So., 28.07.24 - 18:00 Uhr
Nürnberg - Piranhas

Sponsoren

  werbung_weidenbach_web.jpg
Trikot Design Weidenbach

gmeiner_computersysteme.jpg
Gmeiner Computersysteme

Online
Aktuell 1 Gast online
Besucher heute: 0
Besucher Monat: 0
Besucher gesamt: 19775
© Pleystein Piranhas 2006-2024