Home
Piranhas
Aktuelles
Die Mannschaft
Interaktiv
Informationen
Verein/Chronik
Erfolge
Alltime Scorer
Kontakt
Anfahrt
Archiv
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2007/2008
2006/OLN
2006/LLM
2005
2004
2003
2002
RokSlideshow - http://www.tsv-piranhas.de

Piranhas - TV Augsburg II 13:7
Geschrieben von Sebastian Martin   
Saturday, 28. April 2018
Im Spitzenspiel erfolgreich. Die Pleystein Piranhas gewinnen ihr Auftaktspiel gegen den TV Augsburg 2 mit 13:7 (4:0,4:3,5:4).

Der aktuelle Tabellenführer aus Schwaben brauchte einige Minuten, um auf den leicht rutschigen Untergrund Fuß zu fassen. In der 4. und 6. Min vollendete Philipp Dürr herrliche Kombinationen ab. Die Gäste kamen nun deutlich besser zurecht und es entwickelte sich rasch ein offener Schlagabtausch. Nach zwölf Minuten erhöhte jedoch Marcel Waldowsky im ersten Überzahlspiel auf 3:0. Nun drückte Augsburg gewaltig, doch diese scheiterten an der überragend haltenden Lena Völkl im Tor, an dessen Gestänge oder aber am eigenen Unvermögen vor dem Kasten. Zwei Minuten vor der Pausensirene überlief Sandro Kick bei einem Konter die Verteidigung und schloss herrlich mit der Rückhand zum 4:0 ab. Trotz des deutlichen Spielstandes hätten aber auch die Schwaben führen können.

Zu Beginn des zweiten Abschnitts wurde das Spiel noch körperbetonter, denn geschlagen gab sich der TVA noch lange nicht. Die Piranhas fingen sich nun zwei, drei dumme Strafen ein und hier sollte in der 25. Min der Anschlusstreffer fallen. Die Gastgeber ließen sich jedoch nicht beirren, kamen ihrerseits wieder besser in die Partie und schraubten innerhalb zwei Minuten den Spielstand durch Sandro Kick, Lukas Stolz und Tim Brunnhuber in die Höhe. Zwar gelang den Gästen noch zwei Treffer gegen Ende des Abschnitts, doch Tim Brunnhuber netzte zur vermeintlich beruhigenden 8:3 Pausenführung ein.

Das Spiel schien endgültig gelaufen, als Lukas Stolz kurz nach Wiederanpfiff zum 9:3 traf, vor allem weil bis zehn Minuten vor Schluss sich auf der Anzeigetafel nichts mehr bewegte. Doch in dieser Zeit ließen die Kampffische die Zügel locker, was man mit dem TVA nicht machen darf. Als in Minute 51 der Anschlusstreffer fiel, witterten diese ihre Chance. Keine zwei Minuten später stand es plötzlich nur noch 9:7 und nun war eine Auszeit bitter nötig. Wie verwandelt stellten sich die Hausherren zum Bullypunkt und direkt von diesem eröffnete Lukas Stolz mit seinem dritten Treffer die Schlussoffensive. Marcel Waldowsky und Maxi Zierock (2) machten den 13:7 Erfolg im Auftaktspiel perfekt.


Tor: Lena Völkl, (Patrick Merz)

Feld: Daniel Bienek (0,0), Sebastian Martin (0,0), Philipp Dürr (2,2), Lukas Stolz (3,1), Benjamin Koppmann (0,0), Dominik Held (0,0), Maxi Zierock (2,0), Sandro Kick (2,0), Marcel Waldowsky (2,4), Tim Brunnhuber (2,2), Dominik Schopper (0,2)

 
< Zurück   Weiter >
Termine

Heimspiel
Sa, 27.07.2019 - 18Uhr
Piranhas - Schwabach

Sponsoren

  werbung_weidenbach_web.jpg
Trikot Design Weidenbach

gmeiner_computersysteme.jpg
Gmeiner Computersysteme

Online
Besucher heute: 3
Besucher Monat: 1577
Besucher gesamt: 224596
© Pleystein Piranhas 2006-2019