Home arrow 2009 arrow Vorberichte 20./21.06.2009
Piranhas
Aktuelles
Die Mannschaft
Interaktiv
Informationen
Verein/Chronik
Erfolge
Alltime Scorer
Kontakt
Anfahrt
Archiv
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2007/2008
2006/OLN
2006/LLM
2005
2004
2003
2002
RokSlideshow - http://www.tsv-piranhas.de

Vorberichte 20./21.06.2009
Geschrieben von Sebastian Martin   
Tuesday, 16. June 2009
Am kommenden Wochenende sind alle vier Mannschaften insgesamt gleich fünf Mal im Einsatz. Am Sonntag um 15.30 Uhr findet dabei das einzige Heimspiel statt.

Die erste Mannschaft reist am Samstag zum Rückspiel nach Königsbrunn, bei dem sich die Känguruhs für die 11:6 Hinspielschlappe revanchieren wollen. Dabei wird man auf einige Spieler verzichten müssen und die Aufgabe scheint relativ aussichtslos. Dennoch werden die Piranhas alles versuchen, um für eine Überraschung zu sorgen, denn bei der engen Konstellation der Tabelle zählt jeder Punkt in der Endabrechnung. Zwar liegt man einen Punkt hinter den zwei Erstplatzierten, aber auch nur einen Punkt vor den Königsbrunnern. Bei einer Niederlage würde man sich wohl die vorderen Plätze abschreiben müssen und auf Rang 4 zurückfallen. Wichtig wird es jedoch erst in den Playoffs, denn den sicheren Playoffplatz dürfte man erreicht haben. Theoretisch könnte man diesen noch verpassen, doch das dies eintritt müsste Höchstadt alle restlichen Spiele gewinnen, die Piranhas alle verlieren und Königsbrunn müsste am Ende auch noch mehr Zähler haben. Das Spiel beginnt um 19.00 Uhr in Königsbrunn. 

Die zweite Mannschaft greift bereits in die Playoffs ein und muss gleich zwei Spiele bestreiten. Am Samstag gastiert man um 13.00 Uhr bei der Reserve des TSV Bernhardswald im Achtelfinalhinspiel. Am Sonntag kommt es bereits zum Rückspiel auf der Weidener Freieisfläche, welches um 15.30 Uhr beginnen wird. Die Regensburger Vorstädter erreichten in der Landesliga Mitte den 4. Platz bei 7:9 Punkten (3S, 1U, 4N) und 38:46 Toren. Erwähnenswert ist der 5:4 Erfolg gegen Atting am letzten Spieltag, das dem Meister die einzige Niederlage bescherte.

Auch am Samstag, um 18.00 Uhr tritt die Jugendmannschaft beim ERC Ingolstadt an. Diese konnten in sieben Spielen einen Sieg gegen Deggendorf feiern, die restlichen gingen verloren. Das achtbarste Ergebnis erzielten sie in Bernhardswald, bei denen man „nur“ mit 7:10 den kürzeren zog. Wenn man nach den Ergebnissen und der Tabelle geht, müsste man von einer Art Pflichtaufgabe sprechen, um die Tabellenführung zu bestätigen, doch ein Grund zum abheben ist das nicht. Wenn die Jungs weiter so spielen wie bisher, sollte diese Aufgabe auf jeden Fall machbar sein.

Am Sonntag ab 09.00 Uhr bestreitet die Schülermannschaft ihr drittes Turnier, diesmal bei der SG Höchstadt/Bamberg im Eisstadion Höchstadt. Bisher konnte man zwei dritte Plätze einfahren und man kann damit absolut zufrieden sein, doch Luft nach oben gibt es allemal. Vielleicht kann man die zwei dominierenden Teams aus Atting und Bernhardswald ein bisschen auf dem Schlips treten, was beim letzten Turnier ansatzweise gelang und man zweimal nur knapp verlor.
 
< Zurück   Weiter >
Termine

Heimspiel
Sa, 27.07.2019 - 18Uhr
Piranhas - Schwabach

Sponsoren

  werbung_weidenbach_web.jpg
Trikot Design Weidenbach

gmeiner_computersysteme.jpg
Gmeiner Computersysteme

Online
Aktuell 1 Gast online
Besucher heute: 6
Besucher Monat: 2508
Besucher gesamt: 308415
© Pleystein Piranhas 2006-2020