Home arrow 2007/2008 arrow Sieg in Mindelheim
Piranhas
Aktuelles
Die Mannschaft
Interaktiv
Informationen
Verein/Chronik
Erfolge
Alltime Scorer
Kontakt
Anfahrt
Archiv
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2007/2008
2006/OLN
2006/LLM
2005
2004
2003
2002
RokSlideshow - http://www.tsv-piranhas.de

Sieg in Mindelheim
Geschrieben von Oliver Fröhlich   
Sunday, 15. June 2008
Auch die Regionalligamannschaft der Pleystein Piranhas konnte ihr Spiel bei den Mindelheim Bulls gewinnen. Trotz Personalmangels erarbeiteten sich die Jungs um Florian Zellner einen 7:5-Sieg und belegen weiterhin einen Spitzenplatz in der Regionalligatabelle.

Die Pleystein Piranhas traten bei ihrem Auswärtsspiel in Mindelheim mit nur 5 Feldspielen und 1 Torwart an. Trotz Mini-Kader begann Pleystein im ersten Drittel gewohnt stark, folgedessen schoß Zellner in der 7. Minute den Führungstreffer. In der 10. Spielminute erhöhte Bartels durch einen Konter auf 2 zu 0. Überraschend in dieser Phase fiel in der 11. Minute der 1:2 Anschlußtreffer für Mindelheim. Zellner erhöhte in der 14. Minute durch eine gelungene Einzelaktion zum 3 zu 1. Die gut spielenden Pleysteiner schraubten in der 16. Minute das Ergebniss durch einen Distanzschuss von Bartels zum 4 zu 1 nach oben. Zum Drittelende erhöhte Möstel zum 5 zu 1. Zu Beginn des 2.Drittels verkürzte Mindelheim zum 2 zu 5. Kurz danach schloß Möstel eine zwei auf eins Situation zum 6 zu 2 ab. In der 37 Minute verkürzte der Gastgeber zum 3 zu 6. So langsam merkte man den Kräfteverschleiß der Gäste an, wobei die Abwehr ein exzelentes Stellungsspiel abgeliefert hat. Im letzten Drittel konzentrierten sich die fünf Piranhas auf Ergebnisverwaltung wobei sie dies prima lösten, dennoch kamen die Bulls auf 4 zu 6 heran. In dieser Phase waren die Bulls optisch klar überlegen aber das Abwehrbollwerk wackelte in keinster Weise. In der 52. Minute stellte Zellner den drei Tore Vorsprung wieder her. Den Schlußpunkt setzten die Mindelheimer mit ihrem 5. Treffer, dies änderte aber an dem Sieg der Rosenquarzstädter nichts mehr. Besonders lobenswert neben der guten Abwehrleistung war die Leistung des Torwarts der 2. Mannschaft Markus Ziegler, der sich kurzfristig zur Verfügung stellte, nachdem die beiden Torhüter der ersten Mannschaft ausfiehlen.

Tore: Zellner 3x, Bartels 2x, Möstel 2x
Assist: Zellner 1x, Bartels 1x

(Geschrieben von Florian Zellner)

 

 
Weiter >
Termine

Heimspiel
Sa, 27.07.2019 - 18Uhr
Piranhas - Schwabach

Sponsoren

  werbung_weidenbach_web.jpg
Trikot Design Weidenbach

gmeiner_computersysteme.jpg
Gmeiner Computersysteme

Online
Aktuell 1 Gast online
Besucher heute: 4
Besucher Monat: 2506
Besucher gesamt: 308413
© Pleystein Piranhas 2006-2020