Home
Piranhas
Aktuelles
Die Mannschaft
Interaktiv
Informationen
Verein/Chronik
Erfolge
Alltime Scorer
Kontakt
Anfahrt
Archiv
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2007/2008
2006/OLN
2006/LLM
2005
2004
2003
2002
RokSlideshow - http://www.tsv-piranhas.de

Piranhas - Atting 5:2
Geschrieben von Sebastian Martin   
Saturday, 22. June 2019
Die Pleystein Piranhas machen einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft der Landeliga Nord, nachdem der IHC Atting 2 mit 5:2 (0:1,2:1,3:0) besiegt wurde.
Die Vorzeichen standen erst nicht gut, da es viele Absagen im Vorfeld gab. Kurzerhand wurden mit Torhüter Patrick Merz, Sandro Kick, Steffen Markl und Dominik Schopper vier ehemalige Kräfte reaktiviert. Des weiteren gaben Mathias Grauvogl als Backup und Oliver Arlt ihr Debüt bei den Kampffischen.

Von Beginn an zeigten beide Mannschaften ein hohes Landesliganiveau und es entwickelte sich ein rassiges Spiel. In der 8. Min hatten zuerst die Gäste Grund zum jubeln, als der sehr stark haltende Patrick Merz bei einem platzieren Schuss keine Sicht auf den Ball hatte.  Die Piranhas hatten in der Folge einige gute Chancen, doch entweder ging der Ball knapp vorbei oder der ebenfalls starke Gästetorhüter hatte etwas dagegen.

Im zweiten Abschnitt drückten die Hausherren etwas mehr auf die Tube, die Folge war ein Doppelschlag von Lukas Stolz. Die Niederbayern blieben jedoch vor allem bei Kontern sehr gefährlich und nutzten davon einen zum 2:2. In der Folge hätten die Gastgeber weitere Treffer erzielen müssen, doch dreimal traf man nur das Quergestänge.

Zu Beginn des letzten Abschnitts stellten die Pleysteiner auf zwei Blöcke um und im ersten Wechsel traf Kirill Groz nach einer herrlichen Kombination über alle Feldspieler zur erneuten Führung. Drei Minuten später brachte Dominik Schopper per Schlagschuss von der Mittellinie sein Team auf die Siegerstraße. Von Atting kam nun nicht mehr viel und die Kampffische kontrollierten die Begegnung. Gegen Ende der Partie ging es noch einmal etwas ruppiger zur Sache und einige fanden sich auf der Strafbank wieder. Sandro Kick sorgte fünf Minuten vor dem Ende für den 5:2 Endstand.

Tor: Patrick Merz, Mathias Grauvogl
Feld: Kirill Groz (1,2), Lukas Stolz (2,1), Sebastian Martin (0,0), Sandro Kick (1,0), Dominik Schopper (1,0), Markus Viehweger (0,0), Steffen Markl (0,1), Ralf Grimaldi (0,0), Oliver Arlt (0,0), Mirko Schreyer (0,0), Daniel Bienek (0,0)

 
< Zurück   Weiter >
Termine

Heimspiel
Sa, 27.07.2019 - 18Uhr
Piranhas - Schwabach

Sponsoren

  werbung_weidenbach_web.jpg
Trikot Design Weidenbach

gmeiner_computersysteme.jpg
Gmeiner Computersysteme

Online
Besucher heute: 3
Besucher Monat: 1775
Besucher gesamt: 222397
© Pleystein Piranhas 2006-2019